Zutaten:
Rügenwalder Mühlen Filet Typ Hähnchen 1 Stück
Kartoffeln 330g
Räucher Tofu 50g
Zwiebel 1 Ganze
Knoblauch 1 Zehe
Öl 1 EL
Sojasoße 1 Spritzer
Alsan 20g
Pfeffer
Salz
Paprika (edelsüß)
Gyrosgewürz
Kalorien 644kcal

Das heutige Mittagessen habe ich genutzt um meine neue Freundschaft mit Räuchertofu zu vertiefen.

Es gab Bratkartoffeln mit Räuchertofu-Speck, Zwiebeln und Knoblauch, dazu ein Mühlen Filet Typ Hähnchen. Dazu habe ich die Kartoffeln gewürfelt und roh mit der Hälfte der Alsan in die Pfanne geworfen. Nebenbei in einer anderen Pfanne den Räuchertofu angebraten, Salz, Paprika und Gyrosgewürz ran, mit einem Schuss Sojasoße ablöschen und dann solange brutzeln lassen bis mir das Wasser im Mund zusammenlief. In der Zwischenzeit waren die Kartoffeln auch schon gut und ich hab noch die Zwiebeln in der restlichen Alsan gedünstet, Speck, Kartoffeln und Zwiebeln vermischt und natürlich währenddessen noch das Mühlen Filet gebraten.

Wunderbare Kombi alles zusammen und ich sehe keinen Grund warum irgendjemand noch Schweine-Speck in seinen Bratkartoffeln brauchen sollte.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.