Zutaten:
Like Meat Like Döner
Eisbergsalat
Zwiebel
Salatgurke 
Tomate
Bedda Sauce & Dip Aioli
Tortilla Wrap Weizen 1x
Öl 1 TL
Kalorien 467kcal

Döner geht eigentlich immer, aber da das Fladenbrot unheimlich mächtig ist, habe ich mich diesmal für die Dürüm-Variante entschieden.

Dafür habe ich eine halbe Packung Like Meat Like Döner mit ein wenig Öl in die Pfanne geworfen, vom Gemüse ein bisschen was geschnitten und das Weizen Tortilla Wrap Dingsi für ein paar Sekunden in eine weitere, heiße Pfanne (ohne Öl) gelegt.

Weizenfladen auf Teller frapieren, Like Döner drauf, Salat dazu und einen ordentlichen Schuß Bedda Aioli. Die schmeckt im übrigen ganz wundervoll – leider finde ich sie hier nirgendwo mehr. Dann fachmännisch (nach Anleitung) falten und rollen, reinbeißen und genießen.

Ich schmecke in dieser Konstellation ehrlich gesagt keinen Unterschied zu einem Fleisch-Döner.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.