Zutaten:
Kartoffeln 400g
Veganes Mühlen Steak Typ Rind 1x
Zwiebeln 2x
Meersalz 1 TL
Salz
Öl 3 EL
Maismehl 1 EL
Zucker 1 Prise 
Kalorien 742kcal

Inspiriert von einem gestrigen Post in einer veganen Facebookgruppe hatte ich heute Lust auf Steak mit Pommes. Das vegane Mühlen Steak hatte ich schon mal, war damals allerdings nicht so begeistert vom Nach- und Nebengeschmack. Mit einem Berg Zwiebeln könnte es aber gehen und so hat es noch mal eine Chance von mir bekommen.

Die Pommes habe ich nach diesem Rezept gemacht – allerdings habe ich die Zutaten halbiert und da ich kein Reismehl gefunden habe, habe ich Maismehl verwendet. Das Ergebnis war dennoch phänomenal und alle Mühen wert. Im Ernst, so mühsam ist es gar nicht gewesen. Wird definitiv noch mal gemacht.

Etwa 15 Minuten bevor die Pommes dann aus dem Ofen sollten habe ich die Zwiebeln mit einer Prise Zucker in die Pfanne geschmissen und also diese einigermaßen gebräunt waren die Hitze reduziert und das Steak ebenfalls in die Pfanne geworfen. Die Zwiebeln am Rand geparkt, damit sie nicht schwarz werden, Steak in Ruhe fertig braten, Pommes ausm Ofen raus, salzen, anrichten. Soooo lecker!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.